Kärntner Förstertag 2019

Der Schwerpunkt des diesjährigen Förstertages war wohl die Lage der heimische Forstwirtschaft nach den Katastrophenschäden der letzten Jahre, die Herausforderungen der Zukunft sowie die Schließung der Zertifizierungslücke. Präsident Sucher hielt Dankesworte an Ing. Karl Eisner, der seine Aufgaben als Förstersprecher an Fö. Ing. Thomas Fankhauser übergab. Zu weiteren Fotos

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support