Notstandsunterstützung

Anspruchberechtigt: Alle LAK-zugehörigen Dienstnehmer

Verwendungszweck: Die Landarbeiterkammer gewährt Unterstützungen an Kammermitglieder in besonders berücksichtigungswürdigen Fällen, insbesondere unter Berücksichtigung der Familien-, Einkommens- und Vermögensverhältnisse des Unterstützungswerbers. Die Unterstützungen werden nach Maßgabe der vorhandenen Mittel, nach Prüfung der Voraussetzungen und ohne Rechtsanspruch gewährt.

Beizubringende Unterlagen: Lohnzettel, Nachweis über Familienbeihilfe, Belege der unverschuldeten Notlage

Beratung und Antragstellung durch den Förderungsreferenten Mag. Christian Waldmann (Telefon 0463/5870-422 – Fax: 0463/5870-420)· oder·
e-mail: christian.waldmann[at]lakktn.at

Antragsformular

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support