Zum Hauptinhalt springen

Steiermark: Eduard Zentner zum Präsident gewählt

Die Landarbeiterkammerwahl in der Steiermark endete mit einem klaren Sieg des amtierenden Präsidenten Eduard Zentner.

Das Team von Präsident Eduard Zentner ging als klarer Sieger aus der LAK-Wahl in der Steiermark hervor.

Mit 87,41 % der Stimmen (+1,81 % zur Wahl 2012) behauptete die ÖAAB-Fraktion ihre Position im steirischen Kammerparlament, gewann ein Mandat hinzu und hält nun bei 19 Mandaten. Die Fraktion der Sozialdemokraten kam auf 12,59 Prozent (-1,81 %) und 2 Mandate.

Kurz vor Weihnachten wurde Eduard Zentner (ÖAAB-FCG) nach einstimmiger Wahl der Vollversammlung von Steiermarks Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer als Präsident angelobt. Zum Vizepräsidenten wurde Heimo Kranzer (ÖAAB-FCG) gewählt.

ÖLAKT-Vorsitzender Andreas Freistetter, Steiermarks Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Steiermarks LAK-Präsident Eduard Zentner, sein Vizepräsident Heimo Kranzer und Kammerdirektor Johannes Sorger.