Landarbeiterkammer und Landwirtschaftskammer betrachten die Änderung des Ausländerbeschäftigungsgesetzes als wichtigen Schlüssel zur Bekämpfung des Arbeitskräftemangels in der Land- und…

lesen Sie mehr >

Im Rahmen einer feierlichen Urkundenverleihung in Salzburg wurden die besten land- und forstwirtschaftlichen Lehrlinge Österreichs von Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger, dem Vorsitzenden…

lesen Sie mehr >

Verletzt sich ein Jagdaufseher bei der Ausübung seiner Tätigkeit ist er, unabhängig vom Vorliegen eines Dienstverhältnisses, über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert.

lesen Sie mehr >

Die Landarbeiterkammern forderten im Rahmen der Vollversammlung in Werfenweng in Salzburg ein Maßnahmenpaket, um Jobs in der Land- und Forstwirtschaft abzusichern und die Versorgung mit heimischen…

lesen Sie mehr >

Bei der Bundesmeisterschaft Forst krönte sich der Steirer Johannes Meisenbichler in der Klasse der Forstarbeiter zum Sieger und verteidigte damit seinen Titel aus dem Jahr 2019. Platz zwei ging den…

lesen Sie mehr >

Der Vorstand des Österreichischen Landarbeiterkammertages tagte in Feldkirch und befasste sich dabei mit der angestrebten Zusammenführung des land- und forstwirtschaftlichen Berufsausbildungsgesetzes…

lesen Sie mehr >

Der ÖLAKT beantwortet die wichtigsten aktuelle Fragen zum Umgang mit der COVID 19-Pandemie im Arbeitsalltag.

lesen Sie mehr >

Überflutete Keller, beschädigte Dächer, zerstörte Fenster! Der ÖLAKT liefert einen Überblick, welche Kosten Arbeitnehmer für die Beseitigung von Unwetterschäden steuerlich absetzen können.

lesen Sie mehr >

Ab 1. Oktober 2021 können berufstätige Eltern, wenn ihre Kinder aufgrund von Quarantänemaßnahmen oder Schulschließungen daheim betreut werden müssen, wieder Sonderbetreuungszeit in Anspruch nehmen.

lesen Sie mehr >

Der Tiroler Landesobmann und Präsident der Landarbeiterkammer Tirol Andreas Gleirscher steht ab sofort an der Spitze des Land- und Forstarbeiterbundes. Als Stellvertreter stehen ihm der Salzburger…

lesen Sie mehr >